Top 5 im September

Was meinen September schöner gemacht hat – seit Jahren die selben Sachen: The September Issue, Weihnachtsplätzchen, Wald und Weinberg bei uns hinterm Haus, ein Urlaubstag in Köln und das Barcamp Köln.

Der September ist mein liebster Monat. Es ist noch warm, man kann viel draußen sein, die kürzer werdenden Tage laden aber auch schon dazu ein, die Abende mit Lesestoff und Gebäck auf dem Sofa zu verbringen.

Vogue September Issue und Lebkuchenherzen

Seit vielen Jahren ist es ein Ritual: Anfang September gibt es die ersten Weihnachtsplätzchen und die Bibel aller Fashionfans, die US-Vogue, muss her!

September Issue und Gebäck

September Issue und Gebäck

Wald und Weinberg hinterm Haus

Haustür auf, einmal um die Ecke und dann: Wiesen, Wald und Weinberge. Es ist ein Genuss, im Herbst bei uns im Ort spazieren zu gehen.

"Unser" Weinberg

„Unser“ Weinberg

 

See, Wald und Wiesen bei uns um die Ecke

See, Wald und Wiesen bei uns um die Ecke

Urlaubstag in Köln

Hinterm Haus Wiesen, Wald und Weinberge, und vor dem Haus die Metropole. Bei klarem Wetter und guter Fernsicht kann man von den Hügeln hinter unserem Haus den Kölner Dom sehen und ein Auszeittag in Begleitung lieber Menschen in der großen Stadt ist mindestens genau so erholsam, wie ein Nachmittag im Wald. Wir sind mit einem Frühstück bei Herr Pimock auf der Aachener Straße in den Tag gestartet – empfehlenswert.

Frühstück bei Herr Pimock

Frühstück bei Herr Pimock

Digitaler Held: Barcamp Köln

Kaum etwas hilft gegen meine digitale Müdigkeit, die mich nun schon seit weit über einem Jahr gefangen hat. So euphorisch und neugierig ich viele Jahre in der digitalen Welt unterwegs war, so gelangweilt, genervt und manchmal sogar entsetzt von Entwicklungen, Umgangsweisen etc. bin ich seit einiger Zeit. Das ist sicher nur eine Phase, das geht vorbei. Die digitale Welt ist mein Zuhause und wird es auch bleiben, da bin ich sicher.

Es gibt selten, aber doch immer mal wieder Momente, in denen die alte Leidenschaft zu erahnen ist. Einer dieser Momente ist das Barcamp Köln. Schon im letzten Jahr habe ich dort aus den Sessions und informellen Gesprächen am Rande viele Impulse mitgenommen und auch in diesem Jahr bin ich mit der Erkenntnis nach Hause gefahren: das digitale Leben ist schön.

Perfekte Location QSC AG in Köln-Ossendorf

Perfekte Location für ein Barcamp: QSC AG in Köln-Ossendorf

Advertisements

Antworten

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s