Top 5 im September

Was meinen September schöner gemacht hat – seit Jahren die selben Sachen: The September Issue, Weihnachtsplätzchen, Wald und Weinberg bei uns hinterm Haus, ein Urlaubstag in Köln und das Barcamp Köln.

Top 5 im Juli

In erster Linie wegen meiner diversen Jobs und auch ein bisschen aus privaten Gründen hat es gut acht Wochen keine Blogposts gegeben. Vielleicht schreibe ich mal was dazu, wie das so ist als Multijobber ganz allgemein und was das für Zeitkapazitäten und Zeitmanagement bedeutet. Heute ist aber erst mal wieder Zeit fürs Bloggen und es…

Top 5 April 2016

Was mein Leben im April schöner gemacht hat: der Frühling, mehr Bewegung, die örtliche Bibliothek, Knäckebrot und eine Fashionbloggerin.

Top 5 März 2016

Der März ist in diesem Jahr so schnell verflogen, als ob er nur eine Woche gehabt hätte. Trotzdem gibt es natürlich einiges, was mein Leben schöner gemacht hat im März: eine Zeitschrift (mal wieder 😉 ), etwas fürs Bad, der Deutsche Hörbuchpreis, Bewegung und ein virales Video:

Top 5 Februar 2016

Was hat mein Leben schöner gemacht im Februar? Der Februar ist so ein „Land in Sicht“ – Monat. Die ersten Frühlingsblumen und Knospen tauchen auf, gegen Ende des Monats ist es immer schon hell wenn ich (falls pünktlich 😉 ) aus dem Büro komme und ein Ereignis, das das Ende des Winters einläutet, fällt meistens…

Top 5 Januar 2016

Was hat mein Leben schöner gemacht im Januar? Der Januar ist so ein Zwischenmonat zwischen vergangenem Weihnachten und Silvester und bevorstehendem Karneval. Im Januar passiert idR nichts nennenswertes. Trotzdem gibt es immer Kleinigkeiten, die das Leben schöner machen: Yoga, Tee, Kaffee, Kosmetik, Jesse Wellens und Casey Neistat.

Blogstöckchen: 11 Antworten – 11 und eine Frage

„11 Antworten – 11 Fragen“ oder: Wie ein gefangenes Blogstöckchen und ein trüber Sonntag mich zur Sinnfrage in Sachen Bloggen brachten. Der liebe Ansgar hat mir das Blogstöckchen zugeworfen, ich beantwortete seine Fragen, stellte meine neuen Fragen und warf das Stöckchen an…. öh, ja, an wen eigentlich… weiter.

Top 5 Dezember 2015

Was hat mein Leben schöner gemacht im Dezember? Der Dezember ist entgegen anderen Monaten seit vielen Jahren sehr ähnlich und eigentlich immer von den selben Favs geprägt: Weihnachten und die Vorweihnachtszeit, Weihnachtsmarkt und Freunde treffen in meiner Unistadt Münster, Silvesterreise (dieses Jahr Valencia). Außerdem haben mir im Dezember gefallen: ein gesundes Fertiggericht und der Hashtag…